Zeremonie zur Geburt Ihres Kindes - Freie Taufe Bayern

Die Alternative zur kirchlichen Taufe: Willkommensfeier - freie Taufe - Kindersegen

Ideen zur Willkommensfeier, Ritual für freie Taufe

Ihr Kind ist sichtbar gewordene Liebe

Ihr Kind ist geboren. Sie haben ein Kind adoptiert. Am liebsten würden Sie die Freude mit der ganzen Welt teilen. In der Willkommensfeier können Sie mit Ihrer ganzen Familie und Ihren Freunden Ihr Glück und die Dankbarkeit über die Geburt Ihres Sonnenscheins feiern.

Sie möchten Ihrer Tochter oder Ihrem Sohn einen oder mehrer Paten zur Seite stellen? Ja klar! Es sind mit die berührendsten und bewegendsten Momente in der freie Taufe, weil sie frei und von ganzem Herzen kommen. Gerne unterstützen wir die Paten, das Patenversprechen zu formulieren und gestalten eine Urkunde zur Erinnerung an diesen bewegenden Moment.

Es ist nichts Falsches, sein Kind nicht taufen zu lassen. Vielleicht haben Sie sich schon für eine freie Trauung entschieden, möchten Ihrem Kind ermöglichen, sich selber zu entscheiden, in welche Richtung es gehen soll. Es kann auch später noch jederzeit einer kirchlichen Gemeinschaft beitreten, die Konfession annehmen, die es möchte. Ihrer Tochter / Ihrem Sohn halten Sie damit die Welt offen.

Gerne arbeiten wir auch interkulturell und zweisprachig, englisch-deutsch, französisch-deutsch.

Wir freuen uns schon, Ihnen in einem persönlichen Gespräch mehr über mögliche Rituale, Ideen und den Ablauf einer freien Taufe / Willkommensfeier zu erzählen.
08241 9183204 oder schreiben Sie uns.

Unsere Leistungen zur freien Taufe

Ihren Wünschen und Ideen sind keine Grenzen gesetzt.
In der Gestaltung sind wir völlig frei: weltlich - religiös - interkulturell

  • Unser unverbindliches Kennenlerngespräch
  • Ein intensives Vorbereitungsgespräch, inkl. Absprache des Rahmens und der Inhalte
  • Erarbeitung eines Gestaltungsrahmens (inkl. der Symbole / Rituale, Musikvorschläge)
  • Finale Besprechung der Zeremonie (E-Mail, Skype, Telefon)
  • Unterstützung des/der Paten zum Patenversprechen inkl. möglicher Rituale (Telefon, Skype, E-Mail)
  • Überarbeitung der Zeremonie
  • Entwicklung der persönlichen Ansprache
  • Einarbeitung von Beiträgen von Familienangehörigen / Freunden
  • Durchführung der freien Taufe / Willkommensfeier
  • Übergabe einer Patenurkunde
  • liebevoll gelayoutetes Erinnerungsheft (gerne verwenden wir die Fotografenbilder)

Honorar für die freie Taufe / Willkommensfeier

525 € zzgl. Fahrtkosten 0,54 €/gef. km inkl. USt.
Bei einer zweisprachigen Zeremonie (Französisch oder Englisch) kommen noch die Übersetzungskosten dazu. Wir arbeiten hier mit Muttersprachlerinnen zusammen. Uns ist sehr wichtig, dass die Sprachbilder in der Zeremonie passen.

Danksagungen