Über Uns

Wir sind dankbar, dass wir all unsere Talente und Fähigkeiten, unsere ganze Persönlichkeit in unserem Beruf ausleben können. Für uns ist unsere Berufung unser Beruf - Leben und Arbeiten ein harmonisches Ganzes. Leben ist einfach mehr ...

  •  Jg. 1965, Mutter von drei Kindern (87, 90, 92)
  •  Theologiestudium Domschule Würzburg, Ausbildung zur Gemeindereferentin
  •  Systemische Familienarbeit
  •  Meditationsleiterin östl./westl. Tradition
  •  2009 Ausscheiden aus dem Kirchendienst
  •  2010 Heirat, seitdem als freiberufliche Zeremoniegestalterin tätig

 

Silvia Christiane Schäfler

Sprachen: Deutsch, Französisch, Englisch

Seit 1996 unterstütze und begleite ich Menschen im Auf und Ab des Lebens in unvergesslichen berührenden Zeremonien.
Gerade an Lebensübergängen ist es wichtig, für sich selber inne zu halten und diesen Moment entsprechend zu würdigen und zu feiern.
Als Talent habe ich mein Gespür für Menschen mitbekommen, die Gabe Unausgesprochenes in einem schönen Ritual, in einer bewegenden und berührenden Zeremonie zum Ausdruck zu bringen.

Eine Zeremonie sollte immer alle Beteiligten spiegeln. Deshalb sehe ich mich auch als Spiegel, als Projektionsfläche für meine Brautpaare. Ihre Art zu einander zu lieben, ihre Wesen sollen in der Trauungszeremonie sichtbar werden.
In der Willkommensfeier oder im Kindersegen soll die Liebe der Eltern, der Großfamilie den kleinen neuen Erdenbürger in einen warmen Schein einhüllen, so dass er einen guten Platz in seiner Familie einnehmen kann. Bei der Willkommensfeier eines Adoptivkindes gilt dies umso mehr.

Meine Kreativität zusammen mit Ihren Wünschen und Vorstellungen ergeben unvergessliche Zeremonien. Zusammen können wir Ihre Freude, Dankbarkeit, Lebenslust, Liebe und genauso natürlich Wut und Trauer,  in berührenden, bewegenden Zeremonien umsetzen. Wir können mit "alten" Ritualien spielerisch umgehen und daraus neue entwickeln. Wir können miteinander Ihre Traditionen weiterentwickeln, so dass diese zu Ihnen passen. Uns sind keine Grenzen gesetzt. In aller Freiheit finden wir die Rituale, die zu Ihnen passen. Es ist diese Ehrlichkeit, die mir gefällt und mich inspiriert.

Ich freue mich schon, Sie und Ihre Wünsche bei einem unverbindlichen Gespräch kennenzulernen. Per Telefon erreichen Sie mich unter +49 (8241) 9 18 32 04 oder Sie schreiben mir eine E-Mail.

  • Jg. 1972
  • Studium der Theologie und Rhetorik in Augsburg und Dayton, OH
  • 11 Jahre kath. Geistlicher
  • 2009 Ausscheiden aus dem Kirchendienst
  • 2010 Heirat, seitdem als freiberuflicher Zeremoniegestalter tätig

Markus Schäfler

Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch

Schon zu Beginn meiner Tätigkeit als Priester habe ich gemerkt, dass ich eine ganz große Begabung habe, Zeremonien und mitreißende Ansprachen zu gestalten. Immer wieder sagten mir meine Zuhörer, dass sie bei mir viel besser zuhören könnten als bei anderen Predigern, und dass meine Ansprachen sie immer berührten.

Mir hat das Verfassen von Ansprachen auch immer schon großen Spaß gemacht. Ich gehe dazu in den Wald oder sonst irgendwo in die freie Natur, wo ich ungestört bin, und lasse die Worte einfach aus mir herausfließen. Dabei habe ich immer diejenigen vor meinem geistigen Auge, zu denen ich sprechen möchte. So werden meine Ansprachen wirklich persönlich und ergreifend.

Als ich meine Frau Silvia kennen lernte, sind meine Zeremonien und Gottesdienste noch besser geworden, denn von ihr habe ich viele kreative Ideen für die Gestaltung mitbekommen, so dass ich bewegende Ansprachen und mitreißende Rituale zu stimmigen und ergreifenden Zeremonien vereinen konnte.

Deshalb war für uns beide nach unserem Ausscheiden aus dem Kirchendienst klar, dass wir diese Arbeit auch weiterhin und unabhängig von der Kirche ausüben möchten.

Und was das Wunderbare dabei ist: Seitdem ich als freier Theologe tätig bin, kann ich all das, was ich früher schon tun wollte, viel besser tun, denn alles ist viel ehrlicher: Eltern, Brautpaare, trauernde Angehörige und alle Menschen, für die ich Zeremonien gestalte, begegnen mir viel offener, weil sie keine Angst haben, sich anders geben zu müssen als sie sind, und das wiederum ermöglicht es mir, Zeremonien zu entwerfen, die wirklich zu ihnen passen und ihr Leben bereichern. Das macht meinen Beruf so schön und erfüllend!

 

Ich würde mich freuen, auch mit Ihnen und für Sie eine ganz persönliche Zeremonie zu gestalten. Gerne können Sie mich natürlich zunächst in einem unverbindlichen Gespräch kennen lernen. Melden Sie sich einfach unter +49 (8241) 9 18 32 04 oder per E-Mail. Ich freue mich auf Sie!

Silvia Schäfler

Sprachen: Deutsch, Französisch, Englisch

Seit 1996 unterstütze und begleite ich Menschen im Auf und Ab des Lebens in unvergesslichen berührenden Zeremonien.
Gerade an Lebensübergängen ist es wichtig, für sich selber inne zu halten und diesen Moment entsprechend zu würdigen und zu feiern.
Als Talent habe ich mein Gespür für Menschen mitbekommen, die Gabe Unausgesprochenes in einem schönen Ritual, in einer bewegenden und berührenden Zeremonie zum Ausdruck zu bringen.

Eine Zeremonie sollte immer alle Beteiligten spiegeln. Deshalb sehe ich mich auch als Spiegel, als Projektionsfläche für meine Brautpaare. Ihre Art zu einander zu lieben, ihre Wesen sollen in der Trauungszeremonie sichtbar werden.
In der Willkommensfeier oder im Kindersegen soll die Liebe der Eltern, der Großfamilie den kleinen neuen Erdenbürger in einen warmen Schein einhüllen, so dass er einen guten Platz in seiner Familie einnehmen kann. Bei der Willkommensfeier eines Adoptivkindes gilt dies umso mehr.

Meine Kreativität zusammen mit Ihren Wünschen und Vorstellungen ergeben unvergessliche Zeremonien. Zusammen können wir Ihre Freude, Dankbarkeit, Lebenslust, Liebe und genauso natürlich Wut und Trauer,  in berührenden, bewegenden Zeremonien umsetzen. Wir können mit "alten" Ritualien spielerisch umgehen und daraus neue entwickeln. Wir können miteinander Ihre Traditionen weiterentwickeln, so dass diese zu Ihnen passen. Uns sind keine Grenzen gesetzt. In aller Freiheit finden wir die Rituale, die zu Ihnen passen. Es ist diese Ehrlichkeit, die mir gefällt und mich inspiriert.

Ich freue mich schon, Sie und Ihre Wünsche bei einem unverbindlichen Gespräch kennenzulernen. Per Telefon erreichen Sie mich unter +49 (8241) 9 18 32 04 oder Sie schreiben mir eine E-Mail.

 

Markus Schäfler

Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch

Schon zu Beginn meiner Tätigkeit als Priester habe ich gemerkt, dass ich eine ganz große Begabung habe, Zeremonien und mitreißende Ansprachen zu gestalten. Immer wieder sagten mir meine Zuhörer, dass sie bei mir viel besser zuhören könnten als bei anderen Predigern, und dass meine Ansprachen sie immer berührten.

Mir hat das Verfassen von Ansprachen auch immer schon großen Spaß gemacht. Ich gehe dazu in den Wald oder sonst irgendwo in die freie Natur, wo ich ungestört bin, und lasse die Worte einfach aus mir herausfließen. Dabei habe ich immer diejenigen vor meinem geistigen Auge, zu denen ich sprechen möchte. So werden meine Ansprachen wirklich persönlich und ergreifend.

Als ich meine Frau Silvia kennen lernte, sind meine Zeremonien und Gottesdienste noch besser geworden, denn von ihr habe ich viele kreative Ideen für die Gestaltung mitbekommen, so dass ich bewegende Ansprachen und mitreißende Rituale zu stimmigen und ergreifenden Zeremonien vereinen konnte.

Deshalb war für uns beide nach unserem Ausscheiden aus dem Kirchendienst klar, dass wir diese Arbeit auch weiterhin und unabhängig von der Kirche ausüben möchten.

Und was das Wunderbare dabei ist: Seitdem ich als freier Theologe tätig bin, kann ich all das, was ich früher schon tun wollte, viel besser tun, denn alles ist viel ehrlicher: Eltern, Brautpaare, trauernde Angehörige und alle Menschen, für die ich Zeremonien gestalte, begegnen mir viel offener, weil sie keine Angst haben, sich anders geben zu müssen als sie sind, und das wiederum ermöglicht es mir, Zeremonien zu entwerfen, die wirklich zu ihnen passen und ihr Leben bereichern. Das macht meinen Beruf so schön und erfüllend!

 

Ich würde mich freuen, auch mit Ihnen und für Sie eine ganz persönliche Zeremonie zu gestalten. Gerne können Sie mich natürlich zunächst in einem unverbindlichen Gespräch kennen lernen. Melden Sie sich einfach unter +49 (8241) 9 18 32 04 oder per E-Mail. Ich freue mich auf Sie!